Hip-Hop

Hip Hop

 

Hip-Hop hat als Tanz der afroamerikanischen Straßenkultur aus den Ghettos von New York City den Weg zu uns gefunden. Eine begeisterte Gemeinschaft lernt den Breakdance, der zunächst den gewaltlosen Kampf rivalisierender Gruppen symbolisierte. Heute ist Hip-Hop eine extrem rhythmische, erdbezogene und sogar akrobatische Art der Bewegung, die zu dynamischer “Black Music” getanzt und von Profis auch improvisiert wird.

Und für Jungs ist Hip-Hop eine tolle sportliche Alternative.

 


Trainingszeiten für Hip-Hop:

Mittwochs 17:00 – 18:00 Uhr