Maskenpflicht in der Tanzwerkstatt

Maskenpflicht in der Tanzwerkstatt

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

am Montag geht der Unterricht nach den Herbstferien endlich wieder los!

Nur sind wir jetzt durch die vielen Neuinfektionen mit Covid 19 vom Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e.V. dazu aufgefordert worden auch in der Tanzwerkstatt die schon bestehenden Hygienemaßnahmen zu erweitern.
Wir bitten alle Schüler*innen, wenn sie die Tanzwerkstatt betreten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Dieser darf nur im Tanzraum abgenommen werden. In allen anderen Räumen, auch dem Treppenhaus, gilt die Maskenpflicht.
Außerdem möchten wir an den nötigen Abstand von mindestens 1,5 Metern erinnern.

Wir hoffen, dass wir durch diese zusätzlichen Maßnahmen dazu beitragen können die Ansteckungsgefahr gering zu halten und ein Weiterführen des Unterrichts möglich bleibt.
Ein Einhalten dieser Regeln schützt uns und alle Mitmenschen.


Wir danken für Euer Verständnis, wünschen allen noch schöne Ferien und BLEIBT GESUND!!!

Das Team der Tanzwerkstatt Trixi Schüttler